Seit unserer Gründung steht der optimale Einsatz von Erneuerbaren Energien für den Bauherrn im Mittelpunkt. Hohe Wirtschaftlichkeit, umweltfreundliche Technologien und die Ausschöpfung von Fördermitteln gehören zu den Planungszielen.

Der Bauherr wird detailliert informiert, um seine Entscheidung für eine Technik treffen zu können. Selbstverständlich gehört auch die „konventionelle“ Energieversorgung zum Leistungsspektrum, um die wirtschaftlichste Projektlösung zu finden.

  • Innovative Wärmeversorgungskonzepte für Wohnsiedlungen, Büro- und Gewerbeparks
  • Planung von Nahwärmenetzen, Hausübergabestationen, Heizzentralen, Kältezentralen
  • Einbindung erneuerbarer Energieträger: Sonne, Biomasse, Erdwärme, Abwasserwärme
  • Rationelle Energienutzung: BHKW, Wärmepumpe, Geothermie-Anlagen
  • Große Sonnenkollektorsysteme und Wärmespeicher (Wasser- und Eisspeicher, Erdsonden)
  • Photovoltaikanlagen und Stromspeichersysteme
  • CO2-neutrale Energieversorgungssysteme und EnergiePLUS Standard

›› Referenzen Biomasse
›› Referenzen Erdwärme Geothermie
›› Referenzen Abwasserwärmenutzung
›› Referenzen Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung
›› Referenzen Nah- und Fernwärmeversorgung
›› Referenzen Photovoltaik

  • Aktiv-Stadthaus DE

    Vogelperspektive Aktiv-Stadthaus
  • Aktiv-Stadthaus DE

  • Tor zur Welt DE

    Tor zur Welt
  • Tor zur Welt DE

  • EMAG China DE

    EMAG China
  • EMAG China DE