Am 19. April fand das 9. Deutsch-Japanische Umwelt- und Energiedialogforum im Pressezentrum der Bundesregierung in Berlin statt. Die diesjährige Veranstaltung stand unter dem Motto „Emissionsarme Transportsysteme und Möglichkeiten zur effektiven Nutzung erneuerbarer Energien im Verkehrssektor“. Unser Kollege Tobias Nusser, M.Sc., hat das Projekt der klimaneutralen Weststadt in Esslingen vorgestellt und aufgezeigt, wie in einem vernetzten Stadtquartier die emissionsarme Mobilität in Zukunft aussehen kann.

  DSC02417

Das Deutsch-Japanische Forum dient dem bilateralen Austausch von Experten aus Industrie, Forschung und Politik zu aktuellen Themen in den Bereichen Klima- und Umweltschutz sowie Energie zwischen den beiden Industrienationen. Veranstalter sind das Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU), das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie die New Energy and Industrial Technology Development Organisation (NEDO), unterstützt durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) und das japanische Ministry of Economy Trade and Industry (METI).

DSC02475DSC02511

 

 

 

 

 

 

 

  • Aktiv-Stadthaus DE

    Vogelperspektive Aktiv-Stadthaus
  • Aktiv-Stadthaus DE

  • Tor zur Welt DE

    Tor zur Welt
  • Tor zur Welt DE

  • EMAG China DE

    EMAG China
  • EMAG China DE